Wintertotenfall | Aufräumen im Frühjahr nach dem Reinigungsflug


Auch Bienen sterben. Auch im Winter. Und wenn sich dieser Wintertotenfall im Normalbereich bewegt, werden nach dem ersten Reinigungsflug, wenn es das Wetter zulässt und das überwinterte Volk gesund und stark genug ist, die ganzen Bienenleichen vor das Flugloch geschleppt, die sich den Winter über in der Beute angesammelt haben. Wenn die Bienen Kraft und Zeit haben, tragen sie die toten Bienen auch etwas weiter weg. Meisen und Drosseln finden so ein leckeres Kompott vor den Beuten... 
Schlimm sieht es auf den ersten Blick aus, aber auf den zweiten zeigt es sich, dass das Volk stark über den Winter gekommen ist, und Kraft hat, aufzuräumen...

Kommentare

Beliebte Posts