2 neue Völker sind „im Anflug“ – Nicht zuletzt Dank der beiden Patenschaften aus dem letzten Quartal

Die alten Standplätze der mittlerweile abgeräumten Völker, die leider den Winter nicht erlebt hatten, wurden bereinigt, gerade gerückt, befestigt... So ist nun hinter der auf dem Bild gezeigten Beute Platz für die beiden neuen Völker, die in den nächsten 4 Wochen kommen sollen. Ich danke auf diese Wege noch einmal den beiden, die eine Große Patenschaft erworben haben. Diese Unterstützung hilft sehr. (Der versprochene Honig wird nach der ersten Ernte in diesem Jahr verschickt.)
Ich werde diese beiden Bienenvölker von einem befreundeten Imkerkollegen aus der Region kaufen. (Es soll tatsächlich Leute geben, die ihre Bienen aus Neuseeland oder so importieren!) Wenn alles klappt, kann ich die beiden neuen Völker in den nächsten Tagen abholen. Da bin ich mal gespannt, wie es den Immen im neuen Heim gefällt. Wahrscheinlich ist´s denen egal...

Kommentare

Beliebte Posts